+ Menu

Januar 15, 2019

Frühlingshochzeit von Marlies & Florian

Hochzeit

 

Frühlingshochzeit in der Wallfahrtskirche in Hilkering

Marlies & Florian lernte ich auf der Hochzeitsmesse in Linz kennen.

Die beiden hatten eine Frühlingshochzeit zu Pfingsten für sich geplant.

Die Trauung sollte in der Wallfahrtskirche in Hilkering statt finden,

gefeiert wurde anschließend in der Hoamat in Haibach ob der Donau.

 

 

Dunkle Wolken und gute Laune

Während ich am 19.5. auf dem Weg zur Hochzeit von Marlies & Florian war, begleiteten mich dunkle Gewitterwolken und mit hochgezogener Augenbraue beobachtete ich das Wetter.

Ich war wirklich schon recht skeptisch, als die Wolkenmassen eher zunahmen statt abnahmen. Aber was solls, wenn es regnen sollte…..wer kann es schon ändern.

Niemand….auch ich nicht! 🙂

Also lies ich mir die Laune nicht verderben und stieg in Hilkering bei strahlendem Sonnenschein aus!

Ich bin mir heute noch nicht sicher, wer mehr gestrahlt hat. Florian oder die Sonne!

Bevor  Marlies kam…machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zu der kleinen Wallfahrtskirche die auf einem kleinen Hügel liegt.

 

In der Kirche wartete ein sichtlich nervöser Florian dann auf seine Marlies!

Marlies kam in Begleitung ihrer süßen Tochter und ihrer Liebsten, am Arm ihres Papas in die Kirche.


 

 

Überraschung für die Hochzeitsgäste

Eine wunderschöne Trauung fand dann in dieser kleinen und reizenden Kirche statt und wurde durch eine Überraschung von Marlies zu etwas einzigartigem gemacht!

Ob es für die Hochzeitsgäste genauso wie für mich eine Überraschung war, das weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Aber für mich war es eine Überraschung, als vor der Trauung selbst auch noch die Firmung von Marlies vollzogen wurde.

Diese Überraschung machte die Trauung zu etwas einmaligem..was man dieser Art sicher nicht mehr so schnell erlebt!

 

 

 

Agape und Gruppenfoto

…..fanden anschließend statt und die Feuerwehr hatte eine kleine Einlage geplant, wo das Brautpaar zeigen konnte, was sie als Feuerwehrleute so drauf hatten! 🙂

 

Brautpaarshooting mit einem echten Steirer

haben wir dann bei der Kapelle in der Nähe von der Hoamat fotografiert und jede Menge Spaß dabei gehabt! Anschließend ging es zurück zu den Gästen der Beiden, die schon sehnsüchtig auf das Brautpaar wartete.

Da der Steirer auch schon beim Shooting mit dabei war, bot es sich natürlich an mit dem Steirer auch direkt zur Location zu fahren und damit ein klein wenig für Aufsehen und Applaus zu sorgen! 🙂

 

 

 

 

Wunderschöne Deko mit Pfingstrosen

Der Brautstrauß und die Deko hatte wunderschöne Pfingstrosen…..er war nicht nur schön anzusehen sondern duftete auch herrlich! <3

 

 

categories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

folge mir
 @andrea_gadringer_fotografie

Blog

Kontakt

Über Mich

webseite

- Schliesse

%d Bloggern gefällt das: